Telefon ummelden

Nach einem Umzug in neue Räumlichkeiten möchte man natürlich schnellstmöglich wieder auf seine gewohnte Kommunikationsmitteln wie unter anderem das Telefon und das Internet zurückgreifen können. Es ist daher ratsam, seinen Telefonanbieter mindestens zwei Wochen im Voraus über den anstehen Umzug zu informieren. Sollten sie innerhalb einer Stadt umziehen können Sie in der Regel Ihre Rufnummer beibehalten. Geht der Umzug jedoch in eine andere Stadt, erhalten Sie eine neue Nummer. Es ist jedoch möglich, Ihrer alte Rufnummer für einen gewissen Zeitraum auf Ihre neue Nummer weiterschalten zu lassen.

Auch haben Sie die Möglichkeit Ihrem ISDN Anschluss bis zu 10 Rufnummern kostenfrei zuteilen zulassen.

Hier im Bezug auf einen Telefonummeldung ein paar Verweise zu diversen Anbietern:
 

Telefon ummelden mit den Umzug-Profis der Confido Gruppe!

Informationen zum Ummelden bei einem Umzug über das Einwohnermeldeamt. Bei Confido Umzug sind Sie genau richtig. Egal ob Sie nach Frankfurt, Hamburg, Berlin oder aber vielleicht ins Ausland umziehen, Sie sind immer dazu verpflichtet sich über das dortige Einwohnermeldeamt anzumelden.

Auch diesen Behördengang kann Ihnne ein Confido Berater abnehmen. Im Bereich Relocation haben Sie in der Confido Gruppe einen kompetenten und zuverlässigen Partner gefunden.