Luftpolsterfolie

Die Luftpolsterfolie ist auch unter dem Namen Lupo, Knallfolie oder im englischen als Bubble Wrap bekannt. Sie ist eine elastische, meistens durchsichtige und mindestens aus zwei Lagen bestehende Kunststofffolie, welche sich sehr gut zum Verpacken leicht zerbrechlicher Gegenstände wie zum Beispiel Lampen, Vasen und Bildern eignet.

Luftpolsterfolie wurde im Jahr 1957 eher zufällig von den beiden Ingenieuren Alfred Fielding und Marc Chavannes erfunden, diese waren eigentlich auf der Suche nach einer neuen leicht anzubringenden sowie gut abwaschbaren Tapeten. Dabei stellten beide fest, dass die entwickelte Tapete auch ein sehr leichtes und zugleich robustes Verpackungsmaterial abgeben würde.

Im Speditionsgewerbe ist diese Folie nicht mehr wegzudenken. Wie alle anderen Verpackungsmaterialien, können Sie diese über die Confido Gruppe beziehen und kostenlos angeliefert werden.

Luftpolsterfolie von den Umzug-Profis der Confido Gruppe!

Polsterschalen werden bei einem Umzug dazu genutzt hochwertige Bilder, Glasplatten oder andere flache Gegenstände sicher zu verpacken und schadenfrei umzuziehen. Bei einem Umzug werden Gegenstände in diesen Polsterschalen fixiert und im Transportfahrtzeug festgesetzt.

Verpackungsmaterial hat einen großen Anteil an einem schadensfreien Umzug. Sorgenfrei umziehen mit dem Umzugprofis der Confido Gruppe.